19. Dame und Schach

Petra spielte gern Dame, genau wie ich. Mühle mochten wir beide nicht so sehr. Obwohl ich ein ausgebildeter Turnier-Schachspieler bin, der viel Erfahrung hat und viele Turniere erfolgreich gespielt habe, und auch gut Dame spielen kann, hatte ich einige Mühe, um gegen Petra nicht zu verlieren. Mehr als einmal kam ich grade so mit Glück davon, nur weil Petra den entscheidenden Zug übersehen hatte, als ich eigentlich schon auf Verlust stand. Ich musste mich mehr als einmal mit einem Remis (also Unentschieden) zufrieden geben! Alle Achtung!

 

Wir haben auch etwas Schach gespielt; ja, das Schach war Petra nicht so geläufig, aber sie wollte dann doch mal spielen. Leider hatten wir später dafür nicht mehr so viel Zeit.

 

Für Schachspieler zeige ich hier mal unsre erste Partie.

Die ist für Petra nicht peinlich, denn genau das ist ja bekanntlich schon tausenden von Anfängern genau so passiert. Die Zugfolge ist altbekannt:

 

Wer Weiß und wer Schwarz hatte, sieht man ja selber:

 

1. g2-g4; e7-e5

2. f2-f3; Dh4 #

 

weiterlesen