5. Glühwürmchen

Jedenfalls kurz nach der ersten Begegnung haben wir uns in Kannawurf getroffen und wir verliebten uns sehr ineinander. Wir gingen Hand in Hand spazieren und küssten uns an jeder Ecke und unter jedem Baum; ich war natürlich bei Petra zuhause eingeladen und ihre Eltern waren freundlich und nahmen mich gut auf; mehr als einmal habe ich dort zu Abend gegessen, bevor ich mit dem Fahrrad oder manchmal auch mit dem letzten Bus nach Oldisleben nachhause fuhr. Das waren ungefähr sechs Kilometer; also mit dem Fahrrad, gemütlich gefahren, knappe 20 Minuten. Damals gab es noch Glühwürmchen und im Juni und Juli setzen sich einige Glühwürmchen an die Reifen oder Felgen meines Fahrrades und drehten sich auf dem Nachhauseweg in der Dunkelheit lustig mit bis nach Oldisleben. Ich weiß nicht, ob ich Jahre später je wieder Glühwürmchen gesehen habe.

 

weiterlesen